Zahlungsmodalitäten


Die Raten A) – N)  darf der Bauherr in 7 Teilraten zzgl. Rate L) vom Käufer abrufen

 

A)

25 % der Gesamtsumme

nach Beginn der Erdarbeiten

B)

28 % der Gesamtsumme

nach Rohbaufertigstellung, einschließlich Zimmerarbeiten

C)

5,6 % der Gesamtsumme

für die Herstellung der Dachflächen und Dachrinnen

D)

2,1 % der Gesamtsumme

für die Rohinstallation der Heizungsanlagen

E)

2,1 % der Gesamtsumme

für die Rohinstallation der Sanitäranlagen

F)

2,1 % der Gesamtsumme

für die Rohinstallation der Elektroanlagen

G)

7,0 % der Gesamtsumme

für den Fenstereinbau, einschließlich Verglasung

H)

4,2 % der Gesamtsumme

für den Innenputz, ausgenommen Beiputzarbeiten

I)

2,1 % der Gesamtsumme

für den Estrich

J)

2,8 % der Gesamtsumme

für die Fliesenarbeiten im Sanitärbereich

K)

8,4 % der Gesamtsumme

nach Bezugsfähigkeit und Zug um Zug gegen Besitzübergabe

L)

5,0 % der Gesamtsumme

nach rechtzeitiger Herstellung ohne wesentliche Mängel

M)

2,1 % der Gesamtsumme

für die Fassadenarbeiten

N)

3,5 % der Gesamtsumme

nach vollständiger Fertigstellung